Homöopathie – hilfreich in der Therapie, sicher in der Anwendung

Homöopathie ist eine sichere Methode und tatsächlich gilt sie in weiten Teilen der Bevölkerung als wirksame und nebenwirkungsfreie Therapiemethode. Eine repräsentative Forsa-Umfrage kam im März 2020 zu dem Ergebnis, dass 55 Prozent der Befragten Homöopathie nutzen. Das gefällt einer kleinen, aber gut organisierten Skeptiker-Gruppierung nicht und streut die Behauptung, Homöopathie sei

Homöopathie – hilfreich in der Therapie, sicher in der Anwendung2020-06-19T14:58:57+02:00

Berliner Tierärztin: „Die Homöopathie hat mich immer begleitet“

Interview mit der Berliner Tierärztin Dr. med. vet. Ulla Olsen Tierärztin Ulla Olsen, größtenteils in Stuttgart aufgewachsen, hat in den 90er Jahren in Berlin Veterinärmedizin studiert und war in dem studentischen Arbeitskreis ´Homöopathie` aktiv, den sie auch eine Zeitlang geleitet hat und Homöopathie-Seminare veranstaltete. Vorträge beim Berliner Verein homöopathischer Ärzte (BVhÄ)

Berliner Tierärztin: „Die Homöopathie hat mich immer begleitet“2020-06-15T14:18:10+02:00

Berliner Vitiligo-Patient berichtet von seiner Homöopathie-Behandlung

"Neben meinem linken Auge habe ich vor rund 15 Jahren zum ersten Mal einen kleinen weißen Flecken bemerkt", erzählt Pavananthan Ponnambalam. Dieser kleine Fleck war der Beginn einer Pigmentstörung, die sich fast über seinen gesamten Körper ausbreitete. Vitiligo, oder auch die Weißfleckenkrankheit, ist ungefährlich und nicht ansteckend, kann aber für den

Berliner Vitiligo-Patient berichtet von seiner Homöopathie-Behandlung2020-06-03T11:43:30+02:00