Über Christoph Trapp

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Christoph Trapp, 69 Blog Beiträge geschrieben.

Für Patienten ist Therapiesicherheit ganz wichtig

Berlin, 2. Februar 2023. Für Patienten ist Therapiesicherheit, ganz gleich ob in der Homöopathie oder in der konventionellen Medizin, dass zunächst wichtigste Kriterium. Immer wieder wird wird von Homöopathie-Gegner kolportiert, dass Homöopathie gefährlich sei und zu mangelnder Therapiesicherheit führe. Begründet wird dies damit, weil Patientinnen und Patienten durch den Einsatz von

Für Patienten ist Therapiesicherheit ganz wichtig2023-02-02T19:05:31+01:00

Interview mit Dr. Springer zur bayerischen Antibiotika-Homöopathie Studie

Berlin, 23. Januar 2023. Die im November 2019 vom Bayerischen Landtag beschlossene sogenannte Antibiotika-Studie kann beginnen. Die Ethikkommission und das Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) haben Ende 2022 grünes Licht dafür gegeben. Die Studie, sie wird doppelblind, randomisiert und placebokontolliert durchgeführt, soll klären, ob Homöopathie in der Lage ist, Antibiotika

Interview mit Dr. Springer zur bayerischen Antibiotika-Homöopathie Studie2023-01-24T13:50:36+01:00

Frauenarzt Dr. Fischer-Thalacker: Die Homöopathie stärken

Berlin, 21. Dezember 2022. Der DZVhÄ-Landesverband Bayern hat ein Interview mit Dr. Fischer-Thalacker, Frauenarzt mit den Zusatzbezeichnungen Homöopathie und Bluttransfusionswesen, veröffentlicht. Dr. Fischer-Thalacker ist 1. Vorsitzender des DZVhÄ-Landesverbandes Schleswig-Holstein und Hamburg. Wir dokumentieren hier einen Ausschnitt aus diesem Interview. Sie sind Facharzt für Frauenheilkunde: gibt es da Indikationen, bei denen sich

Frauenarzt Dr. Fischer-Thalacker: Die Homöopathie stärken2022-12-21T13:00:45+01:00

Ärztliche Weiterbildung Homöopathie ist in Berlin gestrichen

Berlin, 1. Dezember 2022. Nun ist es amtlich: In Berlin ist die Homöopathie aus der ärztlichen Weiterbildung gestrichen worden. Den Beschluss der Berliner Ärztekammer vom September 2021 wurde nun durch die Unterschrift der Grünen Gesundheitssenatorin Ulrike Gote gültig. Darüber berichtete die Berliner Ärztekammer in einer Pressemitteilung am 30. November. Der Berliner

Ärztliche Weiterbildung Homöopathie ist in Berlin gestrichen2022-12-01T11:19:13+01:00

Neuer Dreijahreskurs zur Zusatzbezeichnung Homöopathie

Ein neuer Dreijahreskurs zum Erlangen der Zusatzbezeichnung Homöopathie startete im Mai 2022 mit einer Einführungsveranstaltung. Bevor der Kurs endgültig am 24.08.22 startet, wird es eine Woche zuvor nochmal eine Veranstaltung geben, um die letzten Fragen zu klären und die ersten Inhalte zu bewegen. Anschließend wird der Kurs in einem 2-wöchigen Rhythmus

Neuer Dreijahreskurs zur Zusatzbezeichnung Homöopathie2022-12-01T09:26:27+01:00

Kommentar zu den Ergebnissen des aktuellen Arzneimittel-Kompass

Hört jetzt endlich auf mit dem Homöopathie-Bashing! ein Kommentar von Elisa Jost-Bijlsma, homöopathische Ärztin, Berlin  „Wirkungslos, zu teuer, ohne Evidenz, gefährlich …“ - aus vielen Rohren wird auf die Homöopathie gefeuert. Ärztekammern streichen die Zusatzbezeichnung Homöopathie aus ihrer Weiterbildungsordnung, Krankenkassen sollen sie nicht mehr zahlen. Nur die Methodik der konventionellen Medizin

Kommentar zu den Ergebnissen des aktuellen Arzneimittel-Kompass2022-11-28T18:28:33+01:00

Homöopathie im Dialog: Integrative Aspekte der Tumorbehandlung

Am 31. August fand die Homöopathie im Dialog (HiD) Hybrid-Veranstaltung Integrative Aspekte bei der Behandlung von Tumorerkrankungen des BVhÄ zusammen mit den Kolleg:innen vom Bundesverband Psychosomatische Medizin und ärztliche Psychotherapie statt. Mit HiD verfolgen wir u.a. einen integrativen Ansatz, um die synergistischen Möglichkeiten von konventioneller Medizin und Homöopathie aufzuzeigen sowie deren

Homöopathie im Dialog: Integrative Aspekte der Tumorbehandlung2022-09-28T20:58:24+02:00

Weiterbildung Homöopathie für Apotheker:innen erhalten

Als Ärztinnen und Ärzte stehen wir ebenso wie Apothekerinnen und Apotheker fest auf dem Boden einer wissenschafts- und evidenzbasierten Medizin, sofern diese auch die persönliche Berufserfahrung und die Wünsche der Patientinnen und Patienten angemessen berücksichtigt. Den Antrag der Berliner Apothekerkammer auf dem Deutschen Apothekertag 2022 – er findet vom 14.-16. September

Weiterbildung Homöopathie für Apotheker:innen erhalten2022-09-14T16:10:48+02:00

19. Dezember: Homöopathie im Dialog: Forschungsüberblick zur Geschichte des Impfens

HOMÖOPATHIE im DIALOG Freitag, den 09.12.2022 Prof. Dr. Eberhard WolffSeminar für Kulturwissenschaft und Europäische EthnologieUniversität BaselImpfungForschungsüberblick zur Geschichte des Impfens BVhÄ, Nassauische Str.2, 10717 Berlin19:00 – 22:00 Uhr Prof. Dr. Eberhard WolffSeminar für Kulturwissenschaft und Europäische EthnologieUniversität BaselImpfungForschungsüberblick zur Geschichte des ImpfensHerr Prof. Dr. Eberhard Wolff wird als Wissenschaftler, der die

19. Dezember: Homöopathie im Dialog: Forschungsüberblick zur Geschichte des Impfens2022-08-17T13:02:39+02:00
Nach oben