Über Christoph Trapp

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Christoph Trapp, 64 Blog Beiträge geschrieben.

Weiterbildung Homöopathie für Apotheker:innen erhalten

Als Ärztinnen und Ärzte stehen wir ebenso wie Apothekerinnen und Apotheker fest auf dem Boden einer wissenschafts- und evidenzbasierten Medizin, sofern diese auch die persönliche Berufserfahrung und die Wünsche der Patientinnen und Patienten angemessen berücksichtigt. Den Antrag der Berliner Apothekerkammer auf dem Deutschen Apothekertag 2022 – er findet vom 14.-16. September

Weiterbildung Homöopathie für Apotheker:innen erhalten2022-09-14T16:10:48+02:00

31. August 2022: Homöopathie im Dialog: Integrative Aspekte der Behandlung von Tumorerkrankungen

HOMÖOPATHIE im DIALOG Mittwoch, den 31.08.2022 Geschäftsstelle Bundesverband Psychosomatische Medizin und ärztliche Psychotherapie, Keithstraße 39 10787 Berlin, 19:00 – 22:00 Uhr Das Forum „Homöopathie im Dialog“ (HiD) des Berliner Vereins homöopathischer Ärzte bewegt sich - vor Ort im Dialog. Auf Einladung des Bundesverbandes der Psychosomatischen Medizin und ärztliche Psychotherapie (BDPM) findet

31. August 2022: Homöopathie im Dialog: Integrative Aspekte der Behandlung von Tumorerkrankungen2022-08-31T15:38:32+02:00

19. Dezember: Homöopathie im Dialog: Forschungsüberblick zur Geschichte des Impfens

HOMÖOPATHIE im DIALOG Freitag, den 09.12.2022 Prof. Dr. Eberhard WolffSeminar für Kulturwissenschaft und Europäische EthnologieUniversität BaselImpfungForschungsüberblick zur Geschichte des Impfens BVhÄ, Nassauische Str.2, 10717 Berlin19:00 – 22:00 Uhr Prof. Dr. Eberhard WolffSeminar für Kulturwissenschaft und Europäische EthnologieUniversität BaselImpfungForschungsüberblick zur Geschichte des ImpfensHerr Prof. Dr. Eberhard Wolff wird als Wissenschaftler, der die

19. Dezember: Homöopathie im Dialog: Forschungsüberblick zur Geschichte des Impfens2022-08-17T13:02:39+02:00

22. – 23. April 2023: Seminar mit Ortrud Lindemann: Kardio-vaskuläre Beschwerden und Schilddrüsenerkrankungen im Rahmen der aktuellen bio- psycho-sozialen Belastungen

22. und 23. April 2022 Seminar mit Ortrud Lindemann Liebe Kolleginnen und Kollegen,im Seminar „Kardio–vaskuläre Beschwerden und Schilddrüsenerkrankungen im Rahmen der aktuellen bio–psychosozialen Belastungen“ stellt Ortrud Lindemann einzelne Fälle (u.a. arterieller Hypertonie, Thrombosen, Herzrhythmusstörungen, Hypo– und Hyperthyreosen, sowie Autoimmun Thyreoditis) vor. Zunächst wird die konventionell–spezifische Behandlung und anschließend die homöopathische Mitbehandlung

22. – 23. April 2023: Seminar mit Ortrud Lindemann: Kardio-vaskuläre Beschwerden und Schilddrüsenerkrankungen im Rahmen der aktuellen bio- psycho-sozialen Belastungen2022-09-07T15:00:42+02:00

Neuer Kurs zur Zusatzbezeichnung Homöopathie beginnt im August

Ein neuer Dreijahreskurs zum Erlangen der Zusatzbezeichnung Homöopathie startete im Mai 2022 mit einer Einführungsveranstaltung. Bevor der Kurs endgültig am 24.08.22 startet, wird es eine Woche zuvor nochmal eine Veranstaltung geben, um die letzten Fragen zu klären und die ersten Inhalte zu bewegen. Anschließend wird der Kurs in einem 2-wöchigen Rhythmus

Neuer Kurs zur Zusatzbezeichnung Homöopathie beginnt im August2022-06-29T15:49:27+02:00

Informationen für Mitglieder des BVhÄ, Februar 2022

Informationen nur für Mitglieder Für meine homöopathische und allgemeinmedizinische Kassenarztpraxis in Berlin Moabit suche ich zum 01.04.2022 eine MFA/Arzthelferin als Teilzeitkraft (22 Stundenwoche auf 4 Tage verteilt). Ich biete angenehme Arbeitsatmosphäre und nette Patienten.  Berufserfahrung erwünscht. Anschrift: Dr. med. Libuse Chytra, Wiclefstr. 55/56, 10551 Berlin

Informationen für Mitglieder des BVhÄ, Februar 20222022-02-24T17:12:24+01:00

Informationen für Mitglieder des BVhÄ, Januar 2022

Informationen nur für Mitglieder Liebe Kolleg*innen! Nach Abgabe meiner Kassenarztpraxis, bin ich ab 1.2.22. wieder niedergelassen. Diesmal zusammen mit meinem Mann Martin (Kinder- und Jugendarzt) in einer privatärztlichen Gemeinschaftspraxis in Kreuzberg. Es geht nun um naturheilkundliche Konzepte für chronische Gesundheitsprobleme, auch Post-Covid und adjuvante biologische Krebstherapie. Alle Infos findet Ihr

Informationen für Mitglieder des BVhÄ, Januar 20222022-01-27T20:26:32+01:00

Deshalb ist die Zusatzbezeichnung Homöopathie wichtig

Versorgung und Relevanz Stimmt es, dass homöopathisch tätige Ärzt*innen in einer geschützten Nische arbeiten und nicht an der medizinischen Grundversorgung der Bevölkerung teilnehmen? Das ist falsch, eine Umfrage des DZVhÄ  unter allen Arztpraxen mit Therapieschwerpunkt Homöopathie im Frühjahr 2021 hat ergeben: Das Altersspektrum behandelter Patient*innen reicht von Kindern bis zu Senioren.

Deshalb ist die Zusatzbezeichnung Homöopathie wichtig2021-07-15T19:42:54+02:00

Brief homöopathisch tätiger Ärzt*innen an die Delegierten der LÄK Berlin Pro-Zusatzbezeichnung Homöopathie

  Sehr geehrter Herr / Frau Dr. ……, die 400 ärztlichen Kolleginnen und Kollegen mit Zusatzbezeichnung Homöopathie in Berlin (7.000 in Deutschland) tragen zur Diversität der ärztlichen Versorgungslandschaft in Berlin bei. Mit rund 70.000 behandelten Patienten im Quartal in Berlin leisten wir einen wesentlichen Beitrag in der kassenärztlichen und privatärztlichen Versorgung.

Brief homöopathisch tätiger Ärzt*innen an die Delegierten der LÄK Berlin Pro-Zusatzbezeichnung Homöopathie2021-05-03T10:09:01+02:00
Nach oben