Neuer Dreijahreskurs zur Zusatzbezeichnung Homöopathie

Ein neuer Dreijahreskurs zum Erlangen der Zusatzbezeichnung Homöopathie startete im Mai 2022 mit einer Einführungsveranstaltung. Bevor der Kurs endgültig am 24.08.22 startet, wird es eine Woche zuvor nochmal eine Veranstaltung geben, um die letzten Fragen zu klären und die ersten Inhalte zu bewegen. Anschließend wird der Kurs in einem 2-wöchigen Rhythmus

Neuer Dreijahreskurs zur Zusatzbezeichnung Homöopathie2022-12-01T09:26:27+01:00

Neue Termine für Wochenkurse in 2023

Die Landesverbände im Norden und Osten Deutschlands koordinieren ab 2022 die Termine für die Wochenkurse. Dies hat den Vorteil, jedes Jahr alle Wochenkurse anbieten und Ressourcen zusammenführen zu können. So können Sie als Teilnehmer*in nun auch  mehrere Referenten in einem abgestimmten Kurssystem erleben. 2023 finden die Wochenkurse entweder in Berlin oder

Neue Termine für Wochenkurse in 20232022-11-15T11:12:42+01:00

16. September 2022: Dr. med. Roland Magerstädt Leitung Geriatrie Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe Berlin: Anthroposophische Arzneitherapie in der Geriatrie

16. September 2022 Homöopathie im Dialog: Dr. med. Roland Magerstädt Anthroposophische Arzneitherapie in der Geriatrie Geriatrische Aspekte in der Medizin werden bei einer immer älter werdenden Gesellschaft auch für integrative Ansätze bedeutungsvoller. Der überaus erfahrene Internist und Geriater Dr. Roland Magerstädt wird an diesen Abend einen Überblick zu seiner Tätigkeit in

16. September 2022: Dr. med. Roland Magerstädt Leitung Geriatrie Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe Berlin: Anthroposophische Arzneitherapie in der Geriatrie2022-10-18T10:12:02+02:00

18. November 2022: Homöopathie im Dialog: Klimawandel und seine Bedeutung für die ärztliche Tätigkeit

Liebe Kolleginnen und Kollegen,wir laden Sie herzlich ein zu unserer 19. Veranstaltung aus der Veranstaltungsreihe Max Bürck-GemassmerFacharzt für AllgemeinmedizinVorstandsmitglied bei KLUG (Deutsche Allianz für Klimawandel und Gesundheit), Mitglied derDEGAM-Sektion Klimawandel und Gesundheit und der Klima-AG der Berliner Ärztekammer Klimawandel und seine Bedeutung für die ärztliche Tätigkeit„Der Klimawandel ist die weltweit größte

18. November 2022: Homöopathie im Dialog: Klimawandel und seine Bedeutung für die ärztliche Tätigkeit2022-10-25T11:17:22+02:00

26.-27. November 2022: Dr. phil. Jens Ahlbrecht – Semiotische Diagnostik und homöopathische Arzneiwahl III

26.  + 27. September 2022 Dr. phil. Jens Ahlbrecht: Semiotische Diagnostik und homöopathische Arzneiwahl III Vertiefung dessemiotisch basierten Krankheitsverständnis unddessen Implikation für die homöopathische Arzneimittelfindung Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir laden Sie / Euch herzlich zu dem Seminar „Semiotische Diagnostik und homöopathische Arzneiwahl !!!“ mit Jens Ahlbrecht ein. Semiotik, die ärztliche

26.-27. November 2022: Dr. phil. Jens Ahlbrecht – Semiotische Diagnostik und homöopathische Arzneiwahl III2022-09-28T13:00:56+02:00

19. Dezember: Homöopathie im Dialog: Forschungsüberblick zur Geschichte des Impfens

HOMÖOPATHIE im DIALOG Freitag, den 09.12.2022 Prof. Dr. Eberhard WolffSeminar für Kulturwissenschaft und Europäische EthnologieUniversität BaselImpfungForschungsüberblick zur Geschichte des Impfens BVhÄ, Nassauische Str.2, 10717 Berlin19:00 – 22:00 Uhr Prof. Dr. Eberhard WolffSeminar für Kulturwissenschaft und Europäische EthnologieUniversität BaselImpfungForschungsüberblick zur Geschichte des ImpfensHerr Prof. Dr. Eberhard Wolff wird als Wissenschaftler, der die

19. Dezember: Homöopathie im Dialog: Forschungsüberblick zur Geschichte des Impfens2022-08-17T13:02:39+02:00

22. – 23. April 2023: Seminar mit Ortrud Lindemann: Kardio-vaskuläre Beschwerden und Schilddrüsenerkrankungen im Rahmen der aktuellen bio- psycho-sozialen Belastungen

22. und 23. April 2022 Seminar mit Ortrud Lindemann Liebe Kolleginnen und Kollegen,im Seminar „Kardio–vaskuläre Beschwerden und Schilddrüsenerkrankungen im Rahmen der aktuellen bio–psychosozialen Belastungen“ stellt Ortrud Lindemann einzelne Fälle (u.a. arterieller Hypertonie, Thrombosen, Herzrhythmusstörungen, Hypo– und Hyperthyreosen, sowie Autoimmun Thyreoditis) vor. Zunächst wird die konventionell–spezifische Behandlung und anschließend die homöopathische Mitbehandlung

22. – 23. April 2023: Seminar mit Ortrud Lindemann: Kardio-vaskuläre Beschwerden und Schilddrüsenerkrankungen im Rahmen der aktuellen bio- psycho-sozialen Belastungen2022-09-07T15:00:42+02:00
Nach oben