03. und 04. September 2022
Seminar mit Ortrud Lindemann

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
im Seminar Kardiovaskuläre Beschwerden und Schilddrüsenerkrankungen im Rahmen der aktuellen biopsychosozialen Belastungenstellt Ortrud Lindemann einzelne Fälle (u.a. arterieller Hypertonie, Thrombosen, Herzrhythmusstörungen, Hypo und Hyperthyreosen, sowie Autoimmun Thyreoditis) vor. Zunächst wird die konventionellspezifische Behandlung und anschließend die homöopathische Mitbehandlung dargestellt.

Anhand von homöopathischen Arzneien aus der Gruppe der Skorpione werden deren typische Verordnungsmuster in diesen Fällen herausgearbeitet. O.L. besitzt die Gabe, die Arzneimittel lebendig, vielschichtig und detailliert zu präsentieren, so dass wir dieses homöopathische Arzneimittelreich der Skorpione in unserer Praxis danach viel besser erkennen können.


Ortrud Lindemann ist Fachärztin für Allgemeinmedizin und seit vielen Jahren Leiterin des von ihr gegründeten Praxiszentrums Marenostrum “ in Barcelona. Sie ist Mitbegründerin der vom Nepal Health
Professional Council akkreditierten Bhaktapur International Homeopathic Clinic in Nepal. Sie ist regelmäßige Referentin auf dem ICE und dem LIGAKongress. Sie ist eine international anerkannte Dozentin und publizierte zahlreiche Artikel in homöopathischen Fachzeitschriften.

Das Seminar ist sowohl für Einsteiger in die ärztliche Homöopathie, als auch für erfahrene Homöopath*innen geeignet.

Zeit und Programmübersicht:

Samstag, den 03.09.2022:

09:30 10:45 Uhr
Hypertonie und Kardiovaskuläre Symptomatiken
Kasuistiken
11:15 12:30 Uhr
Herzrhythmusstörungen und Angina pectoris
Kasuistiken
14:00 15:15 Uhr
Thrombosen
Kasuistiken
15:45 17:00 Uhr
Die Mittel der Skorpionfamilie in der Homöopathie
und ihre aktuelle Relevanz bei Intoxikationen

Sonntag, den 04.09.2022:

09:30 10:45 Uhr
Schilddrüsenerkrankungen
Prävention/Therapie und Prognosen
Möglichkeiten und Grenzen der homöopathischen
Therapie
11:15 12:30 Uhr
Schilddrüsenerkrankungen Teil 1
Hyperund Hypothyreose
Kasuistiken
14:00 15:15 Uhr
Schilddrüsenerkrankungen Teil 2
Autoimmun Thyreoditis
Kasuistiken
15:45 17:00 Uhr
Zusammenfassung

Seminarzeiten:

Samstag, 03.09.2022+
Sonntag, 04.09.2022
09:30 17:00 Uhr

Pausenzeiten: 10:45 11:15 Uhr
12:30 14:00 Uhr (Mittagspause)
15:15 15:45 Uhr

(Änderungen vorbehalten)

Seminargebühren: bei Eingang der Anmeldung
bis 31.07.2022 € 220, für Mitglieder DZVhÄ
€ 250, für Nichtmitglieder
ab 01.08.2022 € 250, für Mitglieder DZVhÄ
280, für Nichtmitglieder

Seminarleitung: Dr. Brigitte Krémer

Anmeldebedingungen:
Die Zahlung der Seminargebühr erfolgt mittels SEPA-Lastschriftverfahren (bitte geben Sie dazu Ihre vollständige IBAN an. Bei Absage durch den
Veranstalter werden eingezahlte Gelder ohne Abzug zurück überwiesen. Bei Absage durch angemeldete Teilnehmer wird eine Stornogebühr von 10 % der Seminargebühr erhoben. Bei Absage in der Woche vor Seminarbeginn sind 50% der Seminargebühr zu zahlen, wenn kein Ersatzteilnehmer gestellt wird.

Wir weisen darauf hin, dass die einschlägigen Vorschriften des Datenschutzes (Schweigepflicht, Sozialdatenschutz, Schutz von personenbezogenen Daten) bei Vorstellungen von Behandlungsfällen oder anderweitiger Bekanntgabe von mit Patienten in Verbindung stehenden Informationen unbedingt einzuhalten sind. Mit Ihrer Anmeldung zu der genannten Veranstaltung bestätigen Sie uns, dass Sie zur Kenntnis genommen haben, dass die Verantwortung für die Einhaltung dieser Vorschriften für die von Ihnen im Rahmen dieses Kurses öffentlich gemachten Informationen bei Ihnen liegt.

Hinweis:
Ihre personengebundenen Daten und Seminarunterlagen stehen
nur noch 5 Jahre für eventuelle Rückfragen zur Verfügunghl

__________________________________________________________________________________

Flyer und Anmeldung Ortrud Lindemann