HOMÖOPATHIE im DIALOG
Mittwoch, den 31.08.2022
Geschäftsstelle Bundesverband Psychosomatische Medizin und ärztliche Psychotherapie, Keithstraße 39
10787 Berlin, 19:00 – 22:00 Uhr

Das Forum „Homöopathie im Dialog“ (HiD) des Berliner Vereins homöopathischer Ärzte bewegt sich – vor Ort im Dialog. Auf Einladung des Bundesverbandes der Psychosomatischen Medizin und ärztliche Psychotherapie (BDPM) findet die nächste Veranstaltung am 31.08.22 in der Geschäftsstelle des BDPM statt. Zum Thema „Integrative Aspekte der Behandlung von Tumorerkrankungen“ haben wir ausgewiesene Experten auf deren Gebiet geladen:

Dr. med. Christian Messer, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalyse. Präsident des Bundesverbandes Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie
Dr. med. Daniel Misch, Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie, Onkologie. Oberarzt der Pneumologie, Lungenklinik Heckeshorn im Helios Klinikum Emil von Behring, Zertifiziertes Lungenkrebszentrum
Prof. Dr. med. Michael Frass, Facharzt für Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin, 1. Vorsitzender der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Homöopathie

Einleitend wird Dr. Messer zu aktuellen berufspolitischen Themen Stellung nehmen und kurz zur Psychoonkologie bzw. zur Onkopsychologie referieren. Dr. Misch wird die konservativ-konventionelle Behandlung bei Lungenkrebs im Lungenkrebszentrum vorstellen. Zum Abschluss wird Prof. Frass über die Studienlage zur homöopathischen Zusatzbehandlung bei Tumorerkrankungen insbesondere Lungenkrebs berichten.

Diese Veranstaltung ist für Vereinsmitglieder und Nichtmitglieder kostenfrei. Es gibt für DZVhÄ-Diplominhaber 3 Diplompunkte, Ärztekammerpunkte sind beantragt. Der Vortrag ist zurzeit als Hybridveranstaltung geplant.

Flyer und Anmeldung